Aphorismen

Galerie

Dietrich V. Wilke
Aphorismen  - Aphor


Der Aphorismus ist die ökologische Sonderausgabe des Buches


_______



Jeder Krieg wurde vom Frieden besiegt


_______



In der Wüste des Verzichts keimt die Saat der Freiheit


_______



Trauer führt ans Tor der Demut


_______



Vor allem kommt es darauf an, was nach allem kommt


_______



Blätter zeigen Wurzeln den Himmel


_______



Gedanken sind so frei, wie sie denken



_______



Wer nur an das glaubt, was er wissen kann,
weiß nicht, an was er glauben kann 

 
_______

 

Die undurchsichtigsten Schleier sind die unsichtbaren

 
_______



Was dem Verstand fehlt 
- Verständnis


_______

 

Man kann ja glauben, was man will...
aber will man das?


_______ 

 

Im Alter schwinden die Kräfte, die nicht mehr gebraucht werden


_______

 

Wichtiger als alle Umwelt - die Welt


_______

 

Die Haptik der Zeit findet an der Uhr ihre Krone


_______



Zeit - Geschenk der Ewigkeit


_______



Träume  
-  nächtliche Überholmanöver des Ich

 
______



Dirigat  
-  notabler Tanz


_______




Die Demut der Forschung ergibt sich daraus, dass sie Fortschritt als die Ablösung eines erkannten Zweifels von einem noch nicht erkannten definiert


_______

 

Er lebte in dem festen Glauben, keinen zu haben


_______



Auf den Gräbern des Vergessens wachsen die Blumen der Erinnerung
 

_______



Vertrauen ist das Ja, das bleibt, wenn alle Gründe entfallen sind


_______



Die Quellenlage zwang ihn, gegen den Strom zu schwimmen


_______
 

Lyrik  
-   Rendezvous mit dem Als-ob
 

_______



Brotlose Kunst  
-   Diät des Überflusses


_______



Anmaßend wird die Normalität, wenn sie sich für die Norm hält 

_______



Wahrheit ist wie Gravitation - überall anziehend, nirgends greifbar



_______

 

"Denk mal!" sinnierte das Denkmal
 

_______



Jemand

der gerne was verschenkt,
klammheimlich damit andre lenkt


_______



Der Blick zum Himmel wandelt jeden Ort in Heimat


_______



Was wissen wir schon über uns, außer uns?

 
_______
 


Der Blick in die unendliche Weite des Horizonts ahnt das Ewige 


_______



Kein Anfang ohne Fang
 

_______

 

So manchmal erst wird offenbar
das Gute, wenn's gewesen war

 
_______

  

Im Laufe der Zeit wird sie zum Hindernislauf


_______



Wie kommt's, dass manches erst besteht, wenn's geht?


_______
 

Beherrschung 

Insgesamt herrschte eine freundliche Atmosphäre -
schade nur, dass sie herrschte


_______



Er war eine Primzahl  
-  unteilbar er

 
_______



Demut birgt Mut

 
_______



Bewusste Bindung befreit von unbewusster Abhängigkeit


_______



Im Maß an Unwissenheit gleichen sich die Menschen mehr, 
als Wissensunterschiede sie trennen


_______
 


Massen
-Haft

_______


 
Was auf Erden verschwiegen wird, schreit zum Himmel

 
_______



Abendland  
-   hat es nicht allen Grund, müde zu sein?


_______



Geschichtsschreibung

Die Vergangenheit wird von der Gegenwart in Schach gehalten, um mit ihrer Hilfe die Zukunft zu gestalten


_______



woNACH-RICHTEN


_______


Wo die Gnade der Erkenntnis verebbt, fluten die Argumente  
 

_______






Aphorismen - gedruckt und online

Aphor - Aphorismen 
Taschenbuch 60 S.
Holtzbrinck/epubli, Berlin 2015   ISBN  978-3-7529-5703-7
(Rezension im General-Anzeiger 15. 10. 2016) 

Aphor - Aphorismen II  
Taschenbuch 90 S.
Holtzbrinck/epubli, Berlin 2017   ISBN  978-3-7450-1564-5

Aphor - Aphorismen III 
Taschenbuch 96 S.
Holtzbrinck/epubli, Berlin 2018    ISBN  978-3-7467-8965-1

Taschenbuch 48 S.
Holtzbrinck/epubli. Berlin 2019   ISBN 978-3-7502--0743-1

Taschenbuch 81 S.Holtzbrinck/epubli. Berlin 2020   ISBN 978-3-7529-5703-7

das schmunz
Taschenbuch 96 S.
Holtzbrinck/epubli, Berlin 2018   ISBN 978-3-7467-1830-9
(Rezension im General-Anzeiger Bonn 4. 12. 2018, 

das Schmunz 2
Aphoristische Wortspiele
Taschenbuch 48 S.
Holtzbrinck/epubli Berlin 2019    ISBN 978-3-7485-7365-4

Aphorismen - schmunzelig, sinnig, hintersinnig
Taschenbuch 84 S.
Holtzbrinck/epubli 2020   ISBN 978-3-7531-2221-2

Bonn 2014


Beiträge in


Hg. F. Spicker und J. Wilbert
Edition Virgines, Düsseldorf 2018

Hg. vom Aphorismus Archiv
Edition Virgines, Düsseldorf 2018

Zeitungen und Zeitschriften

Aphorismen.de

Zitate.de

Gut zitiert

Aphorismen über Aphorismen

Gedichtsuche.de